Archiv

Archiv für den Monat April 2013

Liebe Freunde,

nun, da wir selber eingesehen haben, dass wir noch mehr Zeit benötigen, um „Wolkenstein“ zu unserem bisherigen Meisterwerk reifen zu lassen, wird es wohl nicht im Juli, sondern erst im Oktober zur rauschenden Release-Party kommen.

Jenseits jeder Enttäuschung ob des nun noch längeren Wartens, gibt es da einen Mann, der sich selber – nicht gänzlich zu Unrecht – Freak nennt, dem dieses neue Datum doch auch ein wenig mehr Luft verschaffen dürfte. Ein Mann, auf dessen Werk wir alle von der Band so unglaublich gespannt sind, dass wir es am Liebsten JETZT SOOOOFORT sehen würden … aaaaber auch wir, die wir Euch diesen Geduldsfaden zum Beinahereißen spannen, üben uns in panischer Zurückhaltung und harren der filmischen Dinge, die da kommen mögen.

Diesen Mann kennt die Twitter- und Bloggerwelt als @ulf_den_freak, auf facebook weiß man, dass er auch einen bürgerlichen Namen trägt, nämlich Ulf Hundeiker, und neben…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

Im Original von Ulf Hundeiker und HIER zu finden.

Kategorie: Filmprojekt

Handycam.…oder so ähnlich.

Denn nachdem ich für meine Dokumentation (oder wie ich mein Gestümpere nennen soll) eine Deadline habe wird es ernst. Am Wochenende in zehn Tagen und weitere zwei Wochen drauf geht die großartige Band Porter ins Tonstudio. Und ich mit ihnen. Keine Angst, ich werde nicht mitsingen.

Einen Tag mit von der Partie sind zwei Gäste, die sich bei der Crowdfunding-Aktion einen Tag im Studio als Dankeschön für ihre finanzielle Unterstützung gewünscht haben. Kein Erbarmen- auch für diese beiden ist genug Platz auf den Speicherkarten!

So viel Arbeit stecke ich da rein.
So viel Geld stecke ich da rein.
Ich glaube, ich bin verrückt.