Interessantes zur #GEMA

von MeddlMichl, 26.6.2012

Die Berliner-Zeitung hat in ihrem Artikel zur #GEMA kurz und bündig aufgezeigt wie grotesk dieses System GEMA funktioniert.

Schnell wird klar, welchen Zweck die GEMA verfolgt

Es wird mit anderer Leute Kreativität und Leistung Geld gemacht um selbiges in die eigenen Taschen zu stopfen.

Mancherorts nennt man dies Diebstahl (geistigen Eigentums).

Das ist aber mE nicht alles was die GEMA verbricht!

Durch diese besondere Form der Repression, Kleingeisterei und Kontrolle -die durchaus auch als strukturelle Gewalt angesehen werden darf- erstickt die GEMA Kreativität,Motivation und Wagnisbereitschaft neuer Musikschaffender im Keim.

Mozart, Beethoven, Bach, Wagner wären nicht so berühmt -wenn überhaupt- wenn es damals so etwas wie die GEMA gegeben hätte.

Ein Beispiel aus der Volksmusik:

Diese ist per se GEMA frei. Jeder darf die, teils über Generationen überlieferten Stücke, spielen, improvisieren und erweitern.

Dadurch wird Liedgut -was auch Kulturgut und identitätsstiftend ist- am Leben erhalten.

Die GEMA verhindert dies aber mit ihrer raffgierigen Politik die krakenähnlich alles einsammelt was auf dem Weg irgendwie nach Musik/Geldesel aussieht.

…wie ein Virus, welches den eigenen lebensnotwendigen Wirt langsam aber sicher tötet.

Zeit zu handeln! Zeit neue gemafreie Wege zu gehen!

Ein Beispiel könnte das sein was Porter mit dem Projekt Wolkenstein gerade -hoffentlich erfolgreich- versucht!

Weg von der GEMA! Hin zu mehr Autonomie und Selbstverwaltung!

Wartet nicht bis die Steinzeitpolitiker den nächsten evolutionären Schritt machen, denn das wird dauern!

Schönen Tag noch
Michl

P.S.: Dieser Artikel wird demnächst um diverse Links erweitert auf der Gulaschkantine veröffentlicht.

Folgen Sie dem Autor auf Twitter. 

Original-Artikel hier:
http://meddlmichl.tumblr.com/post/25917001927/interessantes-zur-gema

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: